Suche

Lasermaschine 30W Faserlaser

gieMARK30++

gieMARK30++

…zum Beschriften und Gravieren von Metall, Keramik, Kunststoff, Glas

  • Faserlaser (30W MOPA, 1064nm, Pulslänge 1 – 250ns, PWM 1-2000kHz, max. Energie 0.5mJ 60kHz, roter Pilot-Laser)
  • x-y Spiegeloptik mit Fokussierlinse, Strahldurchmesser 30µm
  • XYZ-Achsen mit Schrittmotoren, Verfahrbereich 200x200x200mm
  • Arbeitsbereich 100x100mm
  • Frontseitige Tür mit Sichtfenster
  • Sicherheitsabschaltung durch Not-Aus Relais (EN ISO 13849-1)
  • T-Nuten Aufspannplatte (Aluminium) zur Montage von Werkstückaufnahmen
  • Anschluss für Laserrauchabsaugung
  • USB-Schnittstelle
  • Steuerungssoftware BeamConstruct

Optionen:

  • Hochauflösende Kamera zur Höheneinstellung,
  • Nullpunktbestimmung und Prozesskontrolle
  • Leistungsfähige Faserlaser und Puls-Faserlaser
  • Ausgangsleistungen 30W, 60W, 100W oder 120W
  • Drehachse zum Gravieren von Rotationsteilen oder für Mehrseitenbearbeitung
  • Automatischer Höhenausgleich

Lieferzeit: Innerhalb von 6-8 Wochen

Lieferzeit Innerhalb von 6-8 Wochen
Genauere Details finden Sie unter Versand
Preis Anfrage

Product Description

…zum Beschriften von Metall, Keramik, Kunststoff, Glas

gieMARK30+ ist ein Beschriftungslaser mit vergrößertem Arbeitsbereich. Das Desktop-Gerät integriert einen 30W MOPA Faserlaser mit einer Wellenlänge von 1064nm (Impulsleistung 0,5mJ 60kHz) in eine 3-Achs-CNC-Anlage. Gesteuert durch eine Spiegeloptik verfügt der Galvoscanner-Kopf über einen Arbeitsbereich von ca. 100x100mm, bei einem Strahldurchmesser von ca. 30µm — dieser Markierbereich kann durch die CNC-Anlage über den Arbeitsbereich von 300x300x100mm verfahren werden und erlaubt so auch das Markieren von größeren Werkstücken. Für die Montage von Werkstückaufnahmen/Werkstücken ist im Gerät eine T-Nutenplatte montiert.
Der Beschriftungslaser ist komplett umhaust – die große frontseitige Tür verfügt über einen Sicherheitsschalter. Zum Anschluss einer Laserrauchabsaugung steht rückseitig ein Anschlussstutzen (DN50) zur Verfügung.
Die Ansteuerung der gieMARK30++ erfolgt über eine USB-Schnittstelle. Als Steuerungssoftware stehen zur Zeit BeamConstruct sowie optional gieCAPS (CNC-Maschinensteuerungssoftware mit teach-in Funktionen) zur Verfügung.
Download File Not available
Download File Not available
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen